fbpx

Worauf Du beim Facebook Header achten musst

SOCIAL MEDIA TIPPS FÜR ANFÄNGER
  • Aktuelles aus der Social Media-Welt
  • Artikel zu Kommunikationsthemen
  • Marketing für Künstler
  • Literaturempfehlungen

Einmal im Monat in Ihre Inbox!

  • 1. November 2019

Heute widmen wir uns Facebook – und beginnen gleich ganz oben: beim Header. Das Cover-Foto ist die stehende Geschichte, die Du mit Deiner Facebook-Seite erzählst. Das Foto begrüßt die BesucherInnen auf Deiner Seite, es gibt einen ersten, unmittelbaren Eindruck davon, mit wem man es hier zu tun hat. Wir ändern es am besten regelmäßig, aber nicht zu häufig. Und so geht’s los!

Schritt 1: Öffne Deine Facebook Page im Browser

Der Header unserer Erzählbar-Page ist seit kurzem eine Slideshow, wie Du an den Punkten in der Mitte erkennen kannst. Um ein oder mehrere Bilder bzw. ein Video in Deinen Facebook-Header einzubauen, fährst Du mit der Maus über das Bild bis links oben der Button “Change Cover” zu erkennen ist. KLICK!

Schritt 2: Wähle aus!

Hier kannst Du Dir aussuchen, ob Du Dein Cover-Fotos aus Deinen bereits hochgeladenen Fotos oder Videos auswählst, ob Du ein neues Foto oder Video hochlädst oder eine Slideshow einrichtest bzw. bearbeitest. Die Qual der Wahl! KLICK!

Wähle ein Foto aus, das Deine Geschichte erzählt:

  • Was beschäftigt Dich zur Zeit?
  • An welchem Projekt arbeitest du gerade?
  • Hast du ein Produkt, das Du promoten willst? Ein Buch, ein Konzert, eine Aufführung….?

Bonus Track: Ergän…