fbpx

Ideen für Deine Instagram Stories

SOCIAL MEDIA TIPPS FÜR ANFÄNGER
  • Aktuelles aus der Social Media-Welt
  • Artikel zu Kommunikationsthemen
  • Marketing für Künstler
  • Literaturempfehlungen

Einmal im Monat in Ihre Inbox!

  • 21. Februar 2020

Im vierten und letzten Teil der Serie zu Instagram Stories schauen wir uns die Inhalte Deiner Stories etwas genauer an: Du weißt jetzt ja schon, wie Du Instagram Story Postings machst, wie Du die Stories auf Deinem Profil in Highlights zusammenfasst und wie Du Videos in Deinen Stories postest. Aber die ganze Technik hilft uns nix, wenn wir nicht wissen, was wir posten sollen. Und so findest Du Inspiration!

** Schritt 1: Halte Dir den Unterschied zwischen Feed und Stories vor Augen

Ich mag das kurzlebige Format der Stories – hier poste ich gerne Infos oder Erlebnisse, für die es nicht notwendig ist, dass sie Teil des Feeds werden. Es gibt keine wirkliche Regel, ob ein Foto eher eine Story oder ein Newsfeed-Posting wert ist, das ist reine Geschmacksfrage. Hier aber eine (unvollständige) Guideline für Stories:

  • Hast Du mehr als ein Foto oder Video, um Deine Geschichte zu erzählen?
  • Begleitest Du ein Event oder ein Konzert?
  • Hast Du Inhalte, die von anderen geshared werden sollen? (Wie Du weißt, ist Sharen in den Stories besonders einfach)
  • Hast Du wiederkehrende Inhalte? Etwa wöchentliche Veranstaltungen oder andere Rubriken?

Dies alles eignet sich gut für Stories. Aber schauen wir weiter.

** Schritt 2: Schau Dir an, was bereits da ist

Der einfachste Weg, um zu frischem Content zu kommen, ist der Blick auf die vorhandenen Inhal…